Unser Wahlprogramm

Sicherheit

Sicherheit

Generelle Sicherheitspolitik

Der SPD ist es wichtig, dass sich die Bürgerinnen und Bürger in unserer Stadt wohl und sicher fühlen. Deshalb unterstützen wir auch die Sicherheitsinitiative „Kompass“, deren Zweck es ist, bestehende und/oder gefühlte Sicherheitslücken in der Stadt zu erkennen und geeignete Gegenmaßnahmen zu erlassen. Um gegen Kriminalität und Ordnungswidrigkeiten besser vorgehen zu können, setzen wir uns für eine gute Ausstattung des städtischen Ordnungsamtes ein und fordern vom Land Hessen eine bessere Ausstattung der Polizeistation Usingen. Gleichzeitig lehnen wir vehement eine Debattenführung ab, die bestimmte soziale und gesellschaftliche Gruppen als „Sicherheitsrisiko“ für Neu-Anspach diffamiert. Dies war in der Vergangenheit insbesondere der Fall, wenn bestimmte politische Parteien pauschal über „die“ kriminellen Jugendlichen reden wollten. Jugendarbeit und Kriminalitätsbekämpfung sind strikt zu trennen!

Brandsicherheit: Die Feuerwehren

Die städtischen Feuerwehren leisten einen wichtigen Beitrag zu unserer Sicherheit. In Anerkennung und mit Respekt für diese ehrenamtlich geleistete Arbeit wird sich die SPD auch weiter dafür einsetzen, im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten der Stadt den Feuerwehren die für ihren Dienst an der Allgemeinheit benötigte Ausrüstung zur Verfügung zu stellen.